Die Suche ergab 114 Treffer

von Goldmädchen
So 27. Dez 2020, 11:00
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Vernunft und Rationalität
Antworten: 11
Zugriffe: 499

Re: Vernunft und Rationalität

Aber wenn jemand angenommenerweise eine spirituelle Erfahrung machen würde, dann würde er darüber wohl auch oft nachdenken, sie in seinem Welterfahrensein berücksichtigen, sofern er sie nicht irrational motiviert (z.B. wegen Konformitätssorgen) verdrängen würde? "Untersinnlich", interessa...
von Goldmädchen
So 27. Dez 2020, 10:56
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

Das liefe denn auf die Frage hinaus, ob eineiige Zwillinge nur eine Seele haben würden. Eine DNS würde stets bedeuten, eine bestimmte Seele würde verkörpert? Soetwas nehme ich nicht an. Datensammelei geschieht auch öfters erstmal anlaßlos. Mit DNS könnte wohl irdisch viel angestellt werden. Was wür...
von Goldmädchen
So 27. Dez 2020, 00:16
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Vernunft und Rationalität
Antworten: 11
Zugriffe: 499

Re: Vernunft und Rationalität

https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=614234#614234 https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=25714 Wieso wird eigentlich die Anwendung von Vernunft, Logik oder Rationalität desöfteren als unvereinbar mit spirituellem Wissen dargestellt? Was soll das sein, "eigenständiges Denken"? E...
von Goldmädchen
So 27. Dez 2020, 00:02
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Sozialismus
Antworten: 1
Zugriffe: 122

Re: Sozialismus

Ich denke der Autor hat recht, ja hat recht. Aber was du so alles liest... mir wäre das zu unwichtig. Es scheint mir jetzt um viel wichtigere Sachen oder eine Sache , Ereignis zu gehen.
von Goldmädchen
Sa 26. Dez 2020, 23:57
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

Hallo Marsianer , ich wollte Dir und anderen hier nochmal sagen, dass ich nicht weiß oder nein, ich habe heraus gefunden, dass diese beiden giftigen Stoffe die bei dem Antigentest verwendet werden, dass die aber nicht auf das Teststäbchen aufgetragen wird, sondern das Stäbchen nach dem Abstrich in e...
von Goldmädchen
Mi 23. Dez 2020, 11:17
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

Lieber Marsianer , ich habe das doch richtig heraus gefunden, dass das Folgende/ die folgenden Stoffe in den Antigen Tests enthalten ist ??? Also da steht ( bin über die Webseite der Firma Roche, die diese Tests hergestellt auf eine PDF gelangt ) da steht : Information zur weiteren Verwendung des SA...
von Goldmädchen
Mi 23. Dez 2020, 11:13
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

Das Folgende habe ich eben bei FB in einer besonderen Gruppe geschrieben. ( Danke Marsianer noch für deine letzte Antwort. Ich finde es derzeit schwierig heraus zu bekommen ob manche Leute recht haben könnten mit ihren Theorien, was die Macht- Elite mit den meisten Menschen vor haben und das nicht e...
von Goldmädchen
Mo 21. Dez 2020, 21:12
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

Theoretisch vorstellbar, es ist seit einer Weile auch in einigen christlichen Kreisen verbreitet anzunehmen das Zeichen an der Hand könnte z.B. ein RFID-Chip sein wie die mit denen heute bereits in Exotengeschäften bargeldlos wie mit Geldkarten und dergleichen bezahlt werden könne. (..) Heute gibt ...
von Goldmädchen
Mo 21. Dez 2020, 18:33
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

Also es könnte auch sein, dass sie schon so ein echtes Malzeichen meinten damals in der Off- und die Macht- Eliten uns so eins aufbrennen würden oder es gerne wollen ( das vor haben ). Aber mir scheint es eher so zu sein, dass es diese Chips unter der Haut meint, es dabei bleibt.
von Goldmädchen
Mo 21. Dez 2020, 18:27
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

(..) Weiß nicht, es dürfte sinnvoll sein wachsem und kritisch zu bleiben. Ein materieller Chip würde auch materiell nachweisbar sein? Das was in der Übersetzung der Off oben "Malzeichen" genannt wurde, wird im griechischen Grundtext dort "charagma" genannt. In Gal 6,17 heißt es ...
von Goldmädchen
Mo 21. Dez 2020, 13:50
Forum: Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt
Thema: Überlegungen zur Impfausweisfrage
Antworten: 58
Zugriffe: 1977

Re: Überlegungen zur Impfausweisfrage

(..) Es war also zu großen Anteilen eine visionsartige Offenbarung, die er wohl wie mit Augen sah. Über die Deutung gibt es sehr unterschiedliche Ansichten. Ich meine schon, daß da etwas beschrieben wird, das in der Zukunft noch geschehen wird. Danke Dir. Diese alten Schriften oder wie sich das nen...

Zur erweiterten Suche