Qowat Milat

Ein maximal zensurfreies Gesprächsangebot im Rahmen oadischer Entwicklungszusammenarbeit: Zufriedenwerden, Yoga, Xenographie, Wissenschaft(skritik), Verstehenlernen, Umweltschutz, Träume, Spiritualität, Religion, Quantenwelt, Permakultur, Oadischsein, Nachrichten, Minimalismus, Liebeleben, Konsumsekte, Jesus, Inspiration, Heimat, Gott, Freidenker, Esoterik, Denken, Christenheit, Buddhismus, Aussteigen ~ (Gastzugang unter Name & Passwort = Anonym)
Marsianer
Beiträge: 3453
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 11:42

Qowat Milat

Beitragvon Marsianer » Sa 10. Dez 2022, 14:53

Die Qowat Milat sind ein Orden von romulanischen Krieger - Nonnen. Der Orden besteht nur aus Frauen. Sie sind einer der größten Feinde des Tal Shiar. Die Qowat Milat lehren den Weg der unbedingten Offenheit.

https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Qowat_Milat
Englisch, aber ausführlicher: https://memory-alpha.fandom.com/wiki/Qowat_Milat

Dieses Ordenskonzept aus neueren Star-Trek-Produktionen finde ich interessant. Z.B. genauer genommen dieses "Prinzip der unbedingten Offenheit", das oadischem Kommunikationsverständnis etwas nahekommt, aber dann wohl doch anders strukturiert ist nach den szenischen Darstellungen. Ebenfalls markant: Sie nehmen kein Geld und ein Kriterium sich für jemandes Sache zu engagieren ist für sie, daß diese aussichtslos wirkt.

Zurück zu „Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast