Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Ein maximal zensurfreies Gesprächsangebot im Rahmen oadischer Entwicklungszusammenarbeit: Zufriedenwerden, Yoga, Xenographie, Wissenschaft(skritik), Verstehenlernen, Umweltschutz, Träume, Spiritualität, Religion, Quantenwelt, Permakultur, Oadischsein, Nachrichten, Minimalismus, Liebeleben, Konsumsekte, Jesus, Inspiration, Heimat, Gott, Freidenker, Esoterik, Denken, Christenheit, Buddhismus, Aussteigen ~ (Gastzugang unter Name & Passwort = Anonym)
Hari-mohini dd
Beiträge: 42
Registriert: Mi 8. Feb 2023, 21:55

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Hari-mohini dd » Sa 11. Feb 2023, 03:43

Will dir hier einen Screenshot dazu senden, und siehe da, meine Erwiederungen seh ich wieder nicht, jetzt.

.... oder ist es nötig, stets vor dem absenden aof 'Vorsxhsu'. zu gehen. ?

Trotzdem hänge ich jetzt Screenshot bei...... es erscheint: Datei ist zu groß.....

Zum vorigen Problem: hab jetzt mal auf' Text aufklappen/erweitern' (oder wie hieß es noch) getippt. - ja, da seh ich die Posts,... und nun weiß ich auch, was du mit '. unten'. meinst. Ich versuch es hier mal, irgendwas zu zitieren.

LG
Hari-mohini dd hat geschrieben:ßtsein'. ', und dann tut sich aber nix, es erscheint kein roter Link. Bei den andern Eingängen scho
.

Ok, das klappt jetzt ( indem ich den Tread aufklappe (Beitrag erweitern), und es dort markiete und auf Zitieren tippe

Puuh. - one by one

christ
Beiträge: 515
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 14:26

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon christ » Sa 11. Feb 2023, 12:18

Wenn du in ein thema reingehst. Dann kannst du am oberen ende links ein button sehen mit roter Schrift "Antworten". Da klickst du drauf. Dann erscheint ein Antwortfenster, in dass du deine Antwort reinschreiben kannst. Dann scrollst du runter zu den Beiträgen, die andere geschrieben haben. Wenn du den Satz, den du als zitat haben willst, gefunden hast, markierst du ihn (achte drauf, dass dieser dann auch markiert bleibt). Dann gehst du rechts auf das " Zeichen, dass neben dem jeweiligen Beitrag desjenigen Nutzers steht und klickst drauf. Und dann geht dieses normal automatisch in dein antwortfenster rein.

Im Übrigens, wenn du bei deinem antwortfenster auf "vorschau" klickst, kannst du dann oben sehen (das, was du dann in deinem Antwortfenster hast, siehst du dann oben über deinem Antwortfenster stehen, als vorschau), wie es dann aussieht, was du schreiben willst. So kannst du dann auch schon erkennen, ob deine Zitate richtig geordnet sind und ob es dann auch Einzelzitate sind. Und du siehst dann auch, wo deine Antworten platziert sind. Solange du dein Antwortfenster offen noch hast, kannst du die Sätze in deinem Antwortfenster jederzeit korrigieren und immer wieder auf "vorschau" klicken, um zu sehen, dass es nun korrekt da steht, wie du es haben willst. Es wäre aber ratsam, wenn du deine Antwortentwürfe immer mal wieder speicherst mit "entwurf speichern".

Wenn du einen deiner entwürfe gespeichert hast. So kannst du dann wieder in deinen Entwurf rein: Gehe in das jeweilige thema rein (wo du deinen Entwurf drinnen hast) und gehe auf den button "Antworten" (so, als würdest du eine neue Antwort schreiben wollen). Dann erscheint bei dir zwar wieder ein leeres antwortfeld, ABER unten steht dann "entwurf laden". Da gehst du drauf und lädst deinen letzten entwurf. Sobald du dies getan hast, ist dein letztes Schreiben wieder in deinem antwortfenster und du kannst da weiterschreiben, wo du aufgehört hast.

Agape
Beiträge: 1901
Registriert: Fr 24. Jul 2020, 19:40

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Agape » Sa 11. Feb 2023, 12:39

christ hat geschrieben:Es wäre aber ratsam, wenn du deine Antwortentwürfe immer mal wieder speicherst mit "entwurf speichern".

Wenn du einen deiner entwürfe gespeichert hast. So kannst du dann wieder in deinen Entwurf rein: Gehe in das jeweilige thema rein (wo du deinen Entwurf drinnen hast) und gehe auf den button "Antworten" (so, als würdest du eine neue Antwort schreiben wollen). Dann erscheint bei dir zwar wieder ein leeres antwortfeld, ABER unten steht dann "entwurf laden". Da gehst du drauf und lädst deinen letzten entwurf. Sobald du dies getan hast, ist dein letztes Schreiben wieder in deinem antwortfenster und du kannst da weiterschreiben, wo du aufgehört hast.

Danke. :)
"Schreiben ist der direkte Weg zum Herzen"
http://jakobgut.de/erdnuss.htm

christ
Beiträge: 515
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 14:26

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon christ » Sa 11. Feb 2023, 12:44

Im übrigen gilt dies auch so beim "thema neu erstellen". Nur eben, dass du dann nicht in das jeweilge thema reingehst (kann ja noch nicht da sein, wenn du das thema "offiziell" noch nicht gesendet hast). Sondern nur in das jeweilige unterforum (in dem du das thema erstellen willst) reingehen und "thema erstellen" und dann eben dort dann Entwurf laden im Antwortfenster.

@Agape: bitte :)

Marsianer
Beiträge: 3758
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 11:42

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Marsianer » Sa 11. Feb 2023, 14:29

Marsianer hat geschrieben:
Möchte gern die Zitierfunktion bedienen

Das hast du ja so wie ich sehe schon mehrfach, wenn du den Beitrag nochmal editieren wolltest. Und dann das nochmal als neuen Beitrag gesendet, weil es der Zitieren-Knopf war, nicht der für Editieren.

Hari-mohini dd hat geschrieben:Will dir hier einen Screenshot dazu senden, und siehe da, meine Erwiederungen seh ich wieder nicht, jetzt.

Ein Thema wird in Seiten aufgeteilt und wenn eine Seite voll ist, dann beginnt die Software eine neue. Anhand der Nummern z.B. oben kannst du die Seiten "blättern".
Trotzdem hänge ich jetzt Screenshot bei...... es erscheint: Datei ist zu groß

Dann belegt die Bilddatei wohl ziemlich viel (wohl unnötig viel) Speicherplatz, so wie sie in deinem Gerät vorliegt.
Hari-mohini dd hat geschrieben:Oder wird mein Post erst kontrolliert und dann erst freigegeben.?

Nein.

Hari-mohini dd
Beiträge: 42
Registriert: Mi 8. Feb 2023, 21:55

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Hari-mohini dd » Di 14. Feb 2023, 09:50

christ hat geschrieben:Wenn du in ein thema reingehst. Dann kannst du am oberen ende links ein button sehen mit roter Schrift "Antworten". Da klickst du drauf. Dann erscheint ein Antwortfenster, in dass du deine Antwort reinschreiben kannst. Dann scrollst du runter zu den Beiträgen, die andere geschrieben haben. Wenn du den Satz, den du als zitat haben willst, gefunden hast, markierst du ihn (achte drauf, dass dieser dann auch markiert bleibt). Dann gehst du rechts auf das " Zeichen, dass neben dem jeweiligen Beitrag desjenigen Nutzers steht und klickst drauf. Und dann geht dieses normal automatisch in dein antwortfenster rein.

Im Übrigens, wenn du bei deinem antwortfenster auf "vorschau" klickst, kannst du dann oben sehen (das, was du dann in deinem Antwortfenster hast, siehst du dann oben über deinem Antwortfenster stehen, als vorschau), wie es dann aussieht, was du schreiben willst. So kannst du dann auch schon erkennen, ob deine Zitate richtig geordnet sind und ob es dann auch Einzelzitate sind. Und du siehst dann auch, wo deine Antworten platziert sind. Solange du dein Antwortfenster offen noch hast, kannst du die Sätze in deinem Antwortfenster jederzeit korrigieren und immer wieder auf "vorschau" klicken, um zu sehen, dass es nun korrekt da steht, wie du es haben willst. Es wäre aber ratsam, wenn du deine Antwortentwürfe immer mal wieder speicherst mit "entwurf speichern".

Wenn du einen deiner entwürfe gespeichert hast. So kannst du dann wieder in deinen Entwurf rein: Gehe in das jeweilige thema rein (wo du deinen Entwurf drinnen hast) und gehe auf den button "Antworten" (so, als würdest du eine neue Antwort schreiben wollen). Dann erscheint bei dir zwar wieder ein leeres antwortfeld, ABER unten steht dann "entwurf laden". Da gehst du drauf und lädst deinen letzten entwurf. Sobald du dies getan hast, ist dein letztes Schreiben wieder in deinem antwortfenster und du kannst da weiterschreiben, wo du aufgehört hast.



ERSTMAL DANKE FÜR DEINE AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG.
Hab hier nur den ersten Abschnitt markiert und auf Zitieren geklickt. - ja, es ist automatisch reingesprungen ins Antwortfeld. Jedoch alles, nicht nur das Markierte.

christ
Beiträge: 515
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 14:26

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon christ » Di 14. Feb 2023, 17:40

Übrigens, mit dem "Antworten" ist nicht der Antwortbutton "Schnellantworten" gemeint, der sich unter dem letzten Beitrag eines Nutzer im jeweiligen thema angezeigt wird.
Man muss schon auf den roten "antworten"-button klicken.

Dann öffnet sich ein Fenster, darüber steht dann "Antwort erstellen". In diesem "antwortfenster bist du dann. Dann scrollst du runter, zu den letzten Beiträgen, suchst dir denjenigen raus, markierst ihn, und klickst dann auf die "., die neben dem jeweiligen Beitrag stehen.

Nicht umgekehrt. Nicht erst auf zitieren ( ") gehen und dann kommt das antwortfenster.
ich würde es ja gerne mit Bildern präsentieren, aber dies geht nicht, wenn man die Funktion " bildschirmfoto machen" und dann mit kopieren und einfügen es so machen will.

Edit: oder hat es was mit den jeweiligen einstellungen des jeweiligen Nutzers zu tun, wenn es so unterschiedlich ist?

Goldmädchen
Beiträge: 948
Registriert: So 16. Aug 2020, 13:59

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Goldmädchen » Mi 15. Feb 2023, 17:03

Kann man hier keine privaten Nachrichten mehr schreiben ? Ich wollte M. vor einigen Tagen eine schreiben, weil ich ihn etwas fragen wollte.
Oder geht es nur nicht bei dir M. ?
Bei gmx dauert es immer so lange, daher wollte ich lieber hier eine PN schreiben. Mein PC ist auf der Seite immer so langsam.
Ich wollte Marsianer fragen, ob er irgendwelche Leute kennt, welche ein paar schöne Klamotten haben wollen ?
Sie müssten nur Porto bezahlen. Ich arbeite seit über einem halben Jahr in einem Sozialkaufhaus.
Und ich wollte dir Agape erzählen, das meine geliebte Tochter seit ein paar Monaten wieder bei uns ist, sie wohnt seitdem bei ihrem Vater.
Und es geht ihr nun viel besser, sie hatte uns vermisst. Und ich bin sehr froh darüber, dass sie wieder bei uns wohnt.
LG

Agape
Beiträge: 1901
Registriert: Fr 24. Jul 2020, 19:40

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Agape » Mi 15. Feb 2023, 20:30

Goldmädchen hat geschrieben:Kann man hier keine privaten Nachrichten mehr schreiben ?

Sollte man eigentlich schon?

Oder geht es nur nicht bei dir M. ?

Könnte sein.

Und ich wollte dir Agape erzählen...

:)
"Schreiben ist der direkte Weg zum Herzen"
http://jakobgut.de/erdnuss.htm

Marsianer
Beiträge: 3758
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 11:42

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Marsianer » Do 16. Feb 2023, 01:30

Goldmädchen hat geschrieben:Oder geht es nur nicht bei dir M. ?

Hatte es wohl mal deaktiviert.
Bei gmx dauert es immer so lange

Achso.

christ
Beiträge: 515
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 14:26

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon christ » Sa 25. Feb 2023, 20:52

Ist die Zeit zum Bearbeiten eines Beitrages von einem selbst so kurz beschränkt? Kann dies von der Administration nicht etwas verlängert werden?

Marsianer
Beiträge: 3758
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 11:42

Re: Forensoftwarebedienschwierigkeitenfragen

Beitragvon Marsianer » So 26. Feb 2023, 08:30

Ca. 1 Stunde ist der Zeitraum lang?


Zurück zu „Alles und Nichts - Miteinander reden in einer fanatisierten Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot], CommonCrawl [Crawler] und 0 Gäste